ZAM Ingelheim -  Zentrum für alternative Medizin

Zentrum für alternative Medizin

Behandlung aus erster Hand

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist ein seit über 2000 Jahren bewährtes Behandlungssystem. Es umfasst verschiedene diagnostische und therapeutische Maßnahmen, die sich gegenseitig ergänzen und als die fünf Säulen der chinesischen Medizin bezeichnet werden.

 

  • Akupunktur und Moxibustion
  • Heilkräutertherapie und Arzneimitteltherapie (mit westlichen Heilpflanzen/-pilzen)
  • Manueller Therapie
  • Ernährung nach der traditionellen chinesischen Medizin (Ernährung nach den fünf Elementen)
  • Chinesische Bewegungslehre

 

Traditionelle chinesische MedizinErst die spezielle Kombination von Akupunktur, manuellen asiatischen Methoden wie z.B. Schröpfen, sowie individuell auf den Patienten abgestimmte Rezepturen führt zu einer effektiven Behandlung und zu einer Harmonisierung des Menschen in seiner Gesamtheit. Dabei darf die Ernährungs- und Bewegslehre natürlich nicht fehlen.

 

In China und in anderen Ländern dieser Erde gehören sie zum medizinischen Alltag und sind überall zu finden- die Akupunkturambulanzen. Da ich in China vor Ort durch Experten ausgebildet wurde und weltweit in solchen Ambulanzen arbeiten und vielfältige Erfahrungen sammeln konnte, biete ich dieses einmalige und sehr erfolgreiche Konzept auch hier an.

 

 

Dieses System hat für Sie als Patient große Vorteile:

 

Traditionelle chinesische MedizinKommen Sie einfach ohne Termin, dann wenn die Beschwerden aktuell sind, in die offene Akupunktursprechstunde und lassen sich akupunktieren. Nach einem kurzen Gespräch werden Sie in angenehmer und ruhiger Atmosphäre für ca. 40 Minuten behandelt. Bitte wählen Sie Ihre Kleidung so, dass Sie den Rücken, die Arme ganz und die Beine bis oberhalb der Knie bequem frei machen können.

 

TCM ist eine hervorragende und effiziente Therapieform zur Behandlung von:

  • Akuten und chronischen Schmerzzuständen aller Art
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystem: Muskel- und Skelettstörungen, Rücken-, Schulter- und Nackenschmerzen oder Verspannungen, Tennisarm und Maushand, Knieprobleme und Hexenschuss und vieles mehr...
  • Atemwegserkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen: Kopfschmerzen und Migräne, Polyneuropathien uvm.
  • Urologische Erkrankungen: Cystitis (Blasenentzündung), Reizblase, Impotenz, Prostatitis (Entzündung der Vorsteherdrüse), Urogenitalbeschwerden ohne organische Ursache (funktionell)
  • Hauterkrankungen
  • Funktionsstörungen der inneren Organe
  • Gastrointestinale Erkrankungen: Magen-Darm Störungen, Verstopfung uvm.
  • Unfallfolgen und Lähmungen
  • Allergien
  • Suchtbehandlung: Raucherentwöhnung und Gewichtsreduzierung
  • Gynäkologische Erkrankungen: Unfruchtbarkeit, Regelanomalien, Wechseljahrsbeschwerden, Kinderwunsch
  • Stress, Erschöpfungssyndrom, nervöse Unruhe, Schlaflosigkeit, Tinnitus uvm.
  • Chronische Erkrankungen

Ergänzend werden dabei eingesetzt:

  • Elektrostimulation der Akupunkturnadeln
  • Moxibustion (Erwärmung der Akupunkturpunkte mit Beifuss)
  • Schröpfen
  • Wärmetherapie
  • Ohrakupunktur
  • Gua Sha (Schabetechnik zur Förderung des Blutfluss)
  • Verschiedene asiatische Massagetechniken
  • Ernährungs- und Bewegungslehre im Sinne der TCM
    Individuell abgestimmte Teerezepturen mit westlichen Kräutern und Heilpilzen
icon

Catrin Aloy
M.A.- Heilpraktikerin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Monika Zeller
Heilpraktikerin und medizinisch ästhetische Therapeutin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Boehringerstraße 4
55218 Ingelheim

 

Telefon: 06132 - 7868628